Der Wettbewerb

Der Schülerwettbewerb im Überblick

Bei diesem Wettbewerb können 7 bis 10-Klässler eine kreative Idee entwickeln, wie sie das richtige Verhalten im Brandfall bei ihren Familien, Freunden, in ihrer Gemeinde oder Stadt verbreiten können. In Teamarbeit geht es darum, eine Kampagne zu entwickeln, umzusetzen und zu dokumentieren – in drei Phasen: Forschen, Gestalten und Teilen. Die Projekte werden auf dieser Website hochgeladen und die besten durch ein öffentliches Voting ausgewählt. Das Team, das die meisten Stimmen bekommt, gewinnt 5000 EUR für ihre Schule!

Eure Lehrkraft meldet das Team an und reicht Fotos, PDFs, Powerpoint-Präsentationen oder Videos ein. Eure Dokumentation sollte selbsterklärend sein und alle drei Phasen dokumentieren, mindestens je ein Bild und ein kurzer Text.

Der kreative Prozess

Die drei Phasen

Forschen
Gestalten
Teilen
sharon-test 3

Warum ist ein Brand so gefährlich – und für wen besonders? Was ist das richtige Verhalten im Brandfall? Recherchiert die unterschiedlichen Aspekte mit Hilfe unserer Arbeitsmaterialien. Ihr könnt auch selbst online recherchieren, Umfragen machen, mit der Feuerwehr sprechen o.ä. Gibt es eine Zielgruppe, die euch besonders interessiert? Gibt es bestimmte Brandereignisse, die euch speziell interessieren? Wählt ein Thema aus, das eurem Team wichtig ist, das ihr spannend findet!

Dokumentiert auch diese Phase mit einer kurzen Erläuterung und mindestens einem Bildmotiv, sei es ein Foto, eine Collage oder ähnliches eurer Ergebnisse.

TIPP: Auf der Seite Arbeitsmaterialien findet Ihr auch Flyer und Plakate zum Download und kostenlosen Bestellen, sowie Bildmaterial zur lizenzfreien Verwendung für euer Projekt.

HOME 3

Ein gemeinsames Brainstorming oder ein Team-Workshop, um Ideen zu finden und wie ihr eure Botschaft am besten vermittelt? Warum nicht! Wer gehört zu eurer Zielgruppe? Welches Medium ist besonders dafür geeignet, diese zu erreichen und eure Botschaft zu transportieren? Soll es handgefertigt sein oder digital? Ist eine Veranstaltung das Richtige?
Was braucht ihr noch, um das Projekt erfolgreich umzusetzen? Werdet kreativ!

Dokumentiert auch diese Phase mit einer kurzen Erklärung und einem, bis maximal drei Bildern zu dem Prozess und wofür ihr euch entschieden habt.

Zeit, das Projekt endlich umzusetzen – und zu dokumentieren! Beschreibt uns die Ergebnisse: War es leicht oder schwer, eure Zielgruppe zu erreichen? Wie fand eure Gruppe das Projekt?
Wie hat eure Zielgruppe reagiert? Wie viele Menschen habt ihr erreicht? Irgendwelche Erkenntnisse? Oder Überraschungen?

Dokumentiert die finale Umsetzung eures Projektes mit einer kurzen Auswertung in Textform, maximal drei Bildern oder einem Video und einer Präsentation mit max. 10 Folien. Erläutert dabei auch, wofür Ihr das Preisgeld für eure Schule nutzen würdet!

Das Voting

Wie läuft das Voting ab?

Sendet uns eure Dokumentationen bis spätestens 20.12.2019. Dann stellen wir diese am 10.01.2020 online! Ihr erhaltet dann einen Website-Link, mit dem ihr euer Projekt bewerben und zum Voting motivieren könnt. Ladet eure Freunde und Verwandten zum Voten ein, teilt es so gut ihr könnt, auch via Social Media. Es gewinnt das Projekt mit den meisten Votes! Also teilen, teilen, teilen!!

 

Der Wettbewerb 1

Beispiele

 

FAQ's

Wie können wir uns für den Wettbewerb anmelden?


Wo und wie reichen wir unser Projekt ein?


Wer gewinnt?


Was müssen wir beachten, wenn wir urheberrechtlich geschütztes Material verwenden?


Was müssen wir beachten, wenn in der Kampagne andere Personen zu sehen sind?


Was passiert mit den Daten, die wir bei der Anmeldung angeben?


Welche Einverständniserklärungen sind erforderlich?


Wann erfahren wir, wer gewonnen hat?


Was sollten wir wissen, wenn wir zur Preisverleihung eingeladen werden?


An wen wende ich mich, wenn ich Fragen zu meiner Wettbewerbsteilnahme habe?


Beratung 

Ansprechpartnerin

Der Wettbewerb

Forum Brandrauchprävention e.V.
Geschäftsstelle
Frau Claudia Groetschel
E-Mail: info@120sek.de
Tel.: 030/44 02 01 30
Fax: 030/44 02 01 50